Samstag ist Earth Hour!

Aktionen

Samstag ist Earth Hour!

Alle Jahre wieder, eine Stunde für mehr Klimaschutz. Am Samstag ruft der WWF alle Menschen dazu auf, für eine Stunde das Licht auszuschalten. Eine ideale Gelegenheit, wieder zur Ruhe zu kommen.

Auch wenn man in diesen Tagen fast nur noch von einem einzigen Thema hört, dürfen wir dennoch nicht den mindestens ebenso dringenden Klimaschutz vergessen. Seit 2007 ruft der WWF jedes Jahr Ende März zur Earth Hour auf, bei der möglichst viele Menschen, Städte und Gemeinden für eine Stunde das Licht ausschalten.

Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie, wo wir ohnehin schon dazu angehalten sind, es uns zuhause gemütlich zu machen, kann eine Stunde bei Kerzenschein noch einmal für eine Extra-Portion Besinnlichkeit sorgen.

Los geht es am Samstag, 28.03.2020 ab 20:30 Uhr

Es ist übrigens in dieser Stunde sicher nicht verkehrt, neben dem Licht auch mal den Fernseher samt Streamingdienst auszuschalten. Der Energieverbrauch durch Streaming ist zwar nicht so hoch wie man oftmals hört und liest, aber es geht ja ums Prinzip 🙂

Kommentare(0)