Unser NAJU-Garten

Unser NAJU-Garten

Für unsere Kinderaktionen im Sommer haben wir einen eigenen, ca 800 m² großen Garten. Hier treffen wir uns von März bis Oktober und gärtnern, entdecken, pflücken Äpfel und Birnen, machen Lagerfeuer und vieles mehr. Unser Garten liegt in der Nähe des Wienburgparks, am Ende der Langemarckstraße, neben der Kleingartenanlage Am Erlenbusch (Lebensborn).

 

 


Naturnahes Gärtnern

Bei der Pflege und Gestaltung unseres Gartens setzen wir ganz auf naturnahes Gärtnern. Unser Garten soll nicht nur ein schöner Ort für uns Menschen sein, sondern auch für viele verschiedene Tiere wie Vögel, Insekten, Fröschen und Kröten ein Rückzugsraum sein. Die richtige Balance zwischen Wildwuchs und sterilem Nutzgarten zu finden, ist nicht immer leicht. So grenzen hier Gemüse- und Hochbeete direkt an Büsche und Brennnesseln. Auch ein Insektenhotel und einen kleinen Tümpel haben wir hier.

In unseren Gemüsebeeten bauen wir über den Sommer hin Kartoffeln, Rhabarber und Erdbeeren an, während in unseren Hochbeeten die Kräuter wachsen: Thymian, Goldoregano, Salbei, Minze, Rosmarin und demnächst noch vieles mehr.

 


Entdecken

Selbstverständlich wollen wir den kleinen und großen Besuchern in unserem Garten auch etwas spannendes bieten. Jeden Sommer haben die Kinder einen Riesenspaß, an unserem kleinen Tümpel die Frösche und Kröten zu beobachten, Schmetterlinge zu suchen oder Schnecken im Gehölz zu finden. Dazu können sie unsere selbst gepflanzten Kräuter probieren und herausfinden, ob der frische Oregano ihnen von der Pizza bekannt vorkommt. Auch an unserem Insektenhotel ist im Sommer einiges los, wenn die die Wildbienen und viele andere Insekten sich hier ein Zimmer für sich oder ihren Nachwuchs suchen.

 


Virtueller Gartenrundgang

Bis Du neugierig geworden? Dann kannst Du hier schon einmal virtuell durch unseren Garten spazieren…