Petition an den Bundestag zur Verpackungsverordnung

Petition an den Bundestag zur Verpackungsverordnung

Wer im Supermarkt einkaufen geht, bringt neben seinen Lebensmitteln und Besorgungen oft auch einen großen Berg an Verpackungsmitteln nach Hause. Gerade im Gemüseregal kommt es oft vor, das z. B. Gurken oder Paprika einzeln eingeschweißt oder verpackt sind. Doch das sind nicht die einzigen Produkte die so umständlich verpackt werden! Wenn ihr etwas im Internet recherchiert, werdet ihr ganze Blogs und Internetseite finden, welche sich mit skurrilen und unnötigen Verpackungen beschäftigen. Dazu zählen z. B. einzeln verpackte Bananen, Kartoffeln, Zitronen oder auch Möhren.

Ab dem 1. Januar 2019 tritt deshalb ein neues Verpackungsgesetz in Kraft. Die Verordnung bringt einige Neuerungen mit sich: Zum Beispiel müssen Hersteller ihre Verpackungen registrieren und es gelten strengere Recyclingquoten. Kritiker bemängeln jedoch, dass das Gesetz nicht weit genug geht. Deshalb fordert eine Petition auf der offiziellen Petitionsplattform des Bundestags das Verpackungsgesetz zu verschärfen.

 

Konkret geht es bei der Petition um die Reduzierung der Verwendung von biologisch nicht abbaubaren Verpackungen im Lebensmittelsektor, also einfacher gesagt vor allem um Plastikverpackungen im Supermarkt. Verschiedene Maßnahmen sollen Verpackungen aus Kunststoff unattraktiver machen – und zwar sowohl für die Kunden, als auch für die Hersteller selbst.

 

Da die Petition etwas kompliziert verfasst wurde, hier die einzelnen Forderungen kurz aufgelistet:

 

1. Höhere Gebühren für Plastikverpackungen
2. Gebühren transparent machen
3. Geld für Umweltschutz
4. Kein Verpackungsmüll in Nicht-EU-Länder schicken

 

Falls ihr euch mehr Details zu diesen Punkten durchlesen wollt, dann schaut doch einfach mal unter diesem Link vorbei: Weniger Plastik im Supermarkt

 

Die Petition benötigt mindestens 50.000 Unterzeichner, erst wenn sie diese Anzahl erfüllt, setzt sich der Petitionsausschuss mit ihrem Inhalt auseinander. Die Petition ist bis 15. August online, so lange kann man sie noch unterzeichnen: Petition an den Bundestag zur Verpackungsverordnung

 

Wir haben schon unterzeichnet und hoffen, dass ihr ebenfalls dabei seid!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.