Die Welt der Bienen

Die Welt der Bienen

Die Biene ist eines unserer kleinsten und wichtigsten Nutztiere. Honigbienen bestäuben fast 80 Prozent unserer Nutzpflanzen und viele Wildpflanzen noch dazu. So sorgen sie dafür, dass wir genug zu Essen auf den Tellern haben und leisten nebenbei einen großen Beitrag zum Erhalt der Biologischen Vielfalt. Ganz schön fleißig!  Aus diesem Anlass wollen wir uns 2018 intensiv mit der Honigbiene und ihren nahen Verwandten, den Wildbienen, Wespen und weiteren Insekten befassen. Dazu gehen wir natürlich auch auf mögliche Ursachen des Insektensterbens ein und darauf, was jeder einzelne tun kann.


Jahresbroschüre

Wie auch im letzten Jahr soll unsere diesjährige Broschüre wieder kurz und bündig über das Thema informieren. Dazu hat sich Eva einmal mit den Bienen und ihrer Lebensweise beschäftigt. Marcus hat zum Problem des Bienensterbens recherchiert und Daniela hat passend dazu einmal aufgeführt, wie eine Welt ohne Bienen aussehen würde und was dies insbesondere für uns Menschen für Konsequenzen hätte. Zu guter Letzt gibt Miri noch wertvolle Ratschläge, wie wir heute die verbliebenen Bienen und auch die anderen Insekten besser schützen können.

 

[ Download – Broschüre: Die Welt der Bienen ]