Ausflug zum Gärtnerhof Entrup

Kinder

Ausflug zum Gärtnerhof Entrup

Eisigen Temperaturen zum Trotz trafen sich Kinder der „Grünfrösche“ auf dem Gärtnerhof Entrup und erhielten eine tolle Führung über den Hof.


Wir erfuhren, welche Gemüse- und Salatpflanzen auch jetzt noch auf den Äckern und in den Gewächshaus-Tunneln wachsen, probierten fleißig auch uns eher unbekannte Sorten und lernten einiges über die tierischen Hofbewohner. Besonders spannend waren die Kaltblutpferde, mit denen die Äcker bearbeitet werden. Aber das absolute Highlight der Kinder war das Füttern der Schafe mit Heu, damit diese leckere Milch geben können. Den daraus hergestellten Käse fanden die erwachsenen Begleiter im Hofladen – ein ganz besonderer Genuss!

Wir bedanken uns herzlich für die freundliche und informative Führung!
Wer mehr wissen möchte über den Gärtnerhof Entrup, der nach dem Prinzip der solidarischen Landwirtschaft betrieben wird, wird hier fündig.

Kommentare(0)