Neue Kindergruppe: Die Rotkehlchen

Kinder

Neue Kindergruppe: Die Rotkehlchen

Um auch unter der Woche ein Angebot für naturinteressierte Kinder aufstellen zu können, haben wir eine neue Kindergruppe gegründet, die ab jetzt parallel zu den Grünfröschen laufen wird.

Liebe Kinder, liebe Eltern,

wie einige vielleicht schon mitbekommen haben, soll ab April eine neue NAJU-Kindergruppe (die „Rotkehlchen“) starten. Hiermit möchten wir euch zu unserem „Schnuppertermin“ (bei Teilnahme nach Möglichkeit kurz per Mail Bescheid geben) am Donnerstag, den 04.04.2019, von 16:00 bis 18:00 Uhr in den NAJU Garten einladen. Bei dem ersten Treffen steht zunächst das Kennenlernen im Mittelpunkt, anschließend werden wir uns im Garten umschauen und wenn noch Zeit bleibt, etwas spielen.

Allgemeines zur Gruppe

Auch hier steht die Naturerfahrung im Vordergrund, wir werden gärtnern, Tiere und Pflanzen kennenlernen, Flöße bauen, Lagerfeuer machen – also zusammenfassend: so viel Zeit wie möglich draußen verbringen! Die Gruppe wird donnerstags von 16-18 Uhr stattfinden, meistens im Garten; in den kalten Monaten werden wir uns im Umwelthaus treffen. Der Turnus ist alle zwei Wochen, mit dem Ziel, den Kindern einen gleichbleibenden Rahmen für regelmäßige Naturerfahrung zu bieten und sie über einen längeren Zeitraum zu begleiten. Im Anhang eine Übersicht der Termine für das Jahr 2019. Das Leiterteam besteht aus Merle, Sara, Leon und Fabian, mind. zwei von uns werden bei jedem Treffen dabei sein. Auf der Internetseite der NAJU (Über uns -> Das Team) werden wir in kürze Bilder und kleine Vorstellungstexte von uns hochladen.

Grünfrösche und Rotkehlchen

Diese Gruppe richtet sich (genauso wie die Grünfrösche) an Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Um Verwirrung zu vermeiden, haben wir uns dazu entschieden, die Gruppe klar von den Grünfröschen abzutrennen. Es gibt eine separate Anmeldung und, anders als bei den Grünfröschen, ist eine Mitgliedschaft beim NABU bei mehrmaliger Teilnahme verpflichtend. Die Teilnahme an beiden Gruppen ist natürlich möglich, aber keinesfalls verpflichtend. Die monatlichen Aktionen der Kinderguppe „Grünfrösche“ werden wie wie gewohnt stattfinden und vorab per Mail und auf der Homepage angekündigt.

Wenn noch Fragen zur neuen Gruppe offen sind, zögert nicht uns zu kontaktieren

Das Betreuerteam der „Rotkehlchen“. Von links: Merle, Leon, Sara und Fabian.
Kommentare(0)