Auf zum anderen Ufer…

Kinder

Auf zum anderen Ufer…

Am Samstag haben haben sich die Grünfrösche in Gremmendorf getroffen und den Amphibien, die derzeit auf Wanderschaft sind, sicher über die Straße geholfen. Und wieder gab es viel zu entdecken.

Ihre Wanderung zu den Laichgewässern ist durch Straßen und Wohngebiete stark fragmentiert, auf den Straßen werden Unzählige tot gefahren. Viele Feuchtgebiete werden/wurden für die Landwirtschaft oder neuen Wohnraum entwässert. Für Amphibien wird das Leben nicht leichter. Für Hunderttausende ist das jährliche Krötensammeln deshalb überlebenswichtig!

Heute war die NAJU mit 20 Kindern in Münster zwischen Gremmendorf und Hiltrup aktiv, dort wurden Erdkröten, Wasser- und Grasfrosch sowie Teich- und Bergmolch zu ihren Laichgewässern getragen! Anschließend gab es noch eine kleine Abenteuerwanderung in den Wald und alles was dort nicht hingehört wurde mitgenommen. Dort fanden wir außerdem Spuren von Borkenkäfern, Tausendfüßler und „Schnirkelschnörkelschnecken“. Danke an alle (kleinen) Helfer und auch an Herrn Göcking von der Naturschutzstation Münster!

Kommentare(0)